31 Januar 2018

Neuzugänge im Januar



Hallo ihr Lieben,
es ist wieder Zeit und ich möchte euch meine Neuzugänge vom Januar zeigen. Ich finde sehr überschaubar und es ist mal kein Rezensionsexemplar dabei. Ich habe einige Bücher vorbestellt, spontan gekauft und dann wurde ich noch zauberhaft überrascht. Auf jedes Einzelne bin ich gespannt und zwei davon habe ich auch schon gelesen ... oder eher verschlungen. Eines könnt ihr sicher erraten ... richtig! Nalini Singhs "Silbernes Schweigen". Wie es mir gefallen hat? Das erfahrt ihr bald.

Eine Frage an euch: Was interessiert euch an Neuzugangspost am meisten? Wollt ihr wissen, woher ich die Bücher habe? Ob Rezensionsexemplar, gekauft oder geschenkt? Wollt ihr wissen, warum ich es gekauft habe? Interessieren sie euch vielleicht auch überhaupt nicht? Verratet es mir.


Die zauberhafte Jil hat mir mit "Was wichtig ist" von J. K. Rowling überrascht. Ein Carepaket mit dieser Überraschung, flauschigen Socken und etwas Süßes zum gemütlichen TV-Abend. Das Büchlein ist wirklich hübsch aufgemacht. Ich muss aber zugeben, dass ich es mir wohl nie geholt hätte, einfach weil ich den Preis von 12,99 € für 80 Seiten ist etwas übertrieben. Nichtsdestotrotz freue ich mich sehr darüber und finde es als Geschenk eine süße Idee. 

Meine liebe Sandra hat mich ebenfalls mit einem Buch überrascht. Sie hat vor Kurzem "Die Nächte, die Tage und das ganze Leben" von Barbara Leciejewski gelesen und wir haben uns anschließend darüber unterhalten. Ich habe wohl erwähnt, dass ich es auch noch lesen möchte und schwupps lag es in meinem Briefkasten. Danke meine Süßen für die Bücher.

An mir ist diese unschlagbare Preisaktion der Reihe von Maggie Stiefvater natürlich auch nicht vorbeigegangen. Band 1 bis 3 besitze ich aber bereits und nur noch "Schimmert die Nacht" fehlte mir. Da habe ich diesen Teil doch glatt mitgenommen. Die Reihe muss ich aber noch lesen! Ich weiß ... Schande über mich und meine Kuh!


Von meiner lieben Sarah Saxx habe ich ihren neusten Roman "Love him: Verbotene Liebe" bekommen. Es geht wieder nach Greenwater Hill aber diesmal an die neue Universität. Es ist ein spannender und leidenschaftlicher Roman. Und Meredith und Dennis sind einfach großartig. Ich hatte wieder viel Freude in meiner zweiten Heimat.


Zu guter Letzt meine Vorbestellungen und ein Spontankauf. "Izara: Das ewige Feuer" von Julia Dippel habe ich im Januar so oft bei anderen Bloggern gesehen und sie haben ausnahmslos geschwärmt. Da habe ich es mir glatt bestellt. "Magisterium: Die silberne Maske" von Cassandra Clare und Holly Black wurde von mir vorbestellt. Die Reihe ist fies. Die Bücher schwanken immer wieder zwischen okay und gut ... und das Ende ist ein fieser Cliffhanger, sodass ich den nächsten Teil auf jeden Fall noch lesen muss. Ich hätte sonst wohl mit der Reihe schon aufgehört aber die beiden Autorinnen schaffen es immer wieder, dass ich den nächsten Teil lesen möchte. 

Bei Nalini Singhs neuem Band "Age of Trinity: Silbernes Schweigen", brauch ich nicht viel zu sagen oder? Es ist NALINI SINGH! Das Buch habe ich auch direkt verschlungen. Es ist Season 2. Die Psy Changeling Reihe ist zu Ende und mit Age of Trinity startet die zweite Staffel. Es ist sie selbe Welt aber wir lernen jede Menge neue Charaktere kennen.

29 Januar 2018

[Rezension] "Weihnachtszauber wider Willen" von Sarah Morgan

Originaltitel: Maybe This Christmas
Autor: Sarah Morgan
Erscheinungstermin: 10. Oktober 2015
Seitenanzahl: 304 Seiten
Verlag: Mira Taschenbuch
Preis: 9,99 €
ISBN: 978-3956492440

27 Januar 2018

[Rezension] "Träume, die ich uns stehle" von Lily Oliver

Autor: Lily Oliver
Erscheinungstermin: 02. November 2017
Seitenanzahl: 400 Seiten
Verlag: Droemer Knaur
Preis: 9,99 €
ISBN: 978-3-426-51897-7

26 Januar 2018

What's new - Februar Teil III

Hallo ihr Lieben,

Teil II der Fantasyneuerscheinungen. Hier sind meine Must Haves dabei! Ganz weit oben "Silberschwingen" von Emily Bold. Ich liebe die Bücher von Emily und ganz besonders ihre Fantasy Reihe "The Curse". Jetzt gibt es etwas neues und ich freue mich schon auf Thorn und Lucien. "Fire & Frost" von Elly Blake hat ein geniales Cover! Wunderschön und der Klappentext klingt auch nicht schlecht. Ich freue mich schon sehr auf dieses Buch. 

"Wonder Woman" ist schon jetzt in aller Munde. Ich habe es bereits gelesen und fand es gut aber ich habe mehr erwartet. Die anderen beiden Bücher "Dreamkeeper" und "Valor" klingen beide interessant aber hier bin ich noch unsicher, ob sie etwas für mich sind.

Welche Februar Neuerscheinungen wünscht ihr euch am meisten?


Kappentext:
Thorn kann kaum atmen, ihr Körper schmerzt, ihr Rücken glüht – etwas Unerklärliches geht mit ihr vor. Und schon bald erfährt sie: Sie ist halb Mensch, halb Silberschwinge und schwebt plötzlich in höchster Gefahr. Denn als Halbwesen hätte sie bereits nach ihrer Geburt getötet werden sollen. Als Lucien, der Sohn des mächtigen Clanoberhaupts der Silberschwingen, von ihrer Existenz erfährt, macht er Jagd auf sie. Thorn ist fasziniert von Lucien, denn er ist das schönste Wesen, dem Thorn jemals begegnet ist – und zugleich ihr schlimmster Feind.
(Cover und Inhalt Copyright by Thienemann-Esslinger Verlag)

Erscheint am 13. Februar 2018



Klappentext:
Ruby ist eine der letzten Firebloods im Reich des ewigen Eises - und eine Gejagte, denn der grausame Frostkönig sieht seine Macht durch sie bedroht. Ausgerechnet zwei Frostbloods gewähren ihr Zuflucht: ein Mönch und der geheimnisvolle Arcus. Sie wollen, dass Ruby mit ihrer Feuermagie den Eisthron des Königs zerstört. Während Ruby lernt, ihre Gabe richtig einzusetzen, schmilzt auch zwischen ihr und Arcus das Eis ...
(Cover und Inhalt Copyright by Ravensburger)

Erscheint am 18. Februar 2018



Klappentext:
Wer schützt uns, wenn wir träumen?

Mitten im Schuljahr wird Allegra an die Akademie der Dream Intelligence berufen, um wie ihre verstorbenen Eltern Traumagentin zu werden. Diese Spezialisten schützen die Träume der Menschen, damit ihre Seelen im Schlaf keinen Schaden nehmen und dünne Membran, die unsere Träume von der realen Welt trennt, keine Risse bekommt. Doch kaum an der Akademie angekommen, begreift Allegra, dass die Agenten selbst in größter Gefahr schweben und es einen Verräter in den eigenen Reihen geben muss. Als dann Allegras eigene Schwester in der Traumzeit verschwindet, beginnt ein Kampf um Leben und Tod.
(Cover und Inhalt Copyright by Oetinger Verlag)

Erscheint am 01. Februar 2018


Klappentext:
»Ich bewege den Pfeil ein winziges Stück nach links, ziele neben Anatols Schulter, dann halte ich den Atem an, bete, dass er sich nicht bewegt, und schieße.«
Valors Plan ist geglückt, als sie nach dem Anschlag auf den Prinzen von Demidova in das berüchtigte Gefängnis Tyur’ma gebracht wird. Hier ist ihre Zwillingsschwester Sascha eingesperrt, die des Diebstahls bezichtigt wird. Valor riskiert ihre Freiheit und ihr Leben, um Sascha zu befreien. Doch niemandem ist je die Flucht aus Tyur’ma gelungen.
(Cover und Inhalt Copyright by Beltz Verlag)

Erscheint am 12. Februar 2018



Klappentext:
Wonder Woman – als Heldin geboren, zur Legende geworden

Eigentlich will Diana, Tochter der Amazonenkönigin, nur eines: das Rennen gewinnen, in dem sie gegen die schnellsten Läuferinnen der Insel antreten muss. Doch dann erblickt sie am Horizont ein untergehendes Schiff und bewahrt Alia, ein gleichaltriges Mädchen, vor dem Tod. Doch wie Diana vom Orakel erfährt, ist es Alias Bestimmung, die Welt ins Unglück zu stürzen und Krieg über die Menschheit zu bringen. Um dies zu verhindern, reist Diana mit Alia ins ferne New York – und wird unversehens mit einer Welt und Gefahren konfrontiert, die sie bislang nicht kannte ...
(Cover und Inhalt Copyright by dtv Verlag)

Erscheint am 06. Februar 2018


25 Januar 2018

[Rezension] "Ich treffe dich zwischen den Zeilen" von Stephanie Butland

Originaltitel: Lost for Words
Autor: Stephanie Butland
Übersetzer: Maria Hochsieder-Belschner
Erscheinungstermin: 02. Oktober 2017
Seitenanzahl: 320 Seiten
Verlag: Droemer Knaur
Preis: 9,99 €
ISBN: 978-3-426-52075-8

24 Januar 2018

What's new - Februar Teil II


Hallo ihr Lieben,
weiter geht es mit den Neuerscheinungen im Bereich Fantasy, die es mir angetan haben.

Ganz weit oben steht "Nemesis: Feuer & Stein" von Asuka Lionera. Den ersten Teil "Nemesis: Hüterin des Feuers" fand ich großartig! "Everless" habe ich bereits vorgestellt, da das Original hochgelobt wird. Ich hoffe, mir wird es ebenso gefallen. "Nevermoore" klingt ebenfalls gut und hat ein detailreiches Cover. Ich bin mir nur unsicher, ob es nicht zu kindlich ist. Ich warte hier mal ein paar Meinungen ab. Dann gibt es da etwas Neues aus dem Potter Universum. "The Art of Harry Potter" ein dicker Schinken voller Harry Potter Zeichnungen. Irgendwann wird dieses Schmuckstück bei mir einziehen.

Gefällt euch eines der Bücher?


Klappentext:
"Ich war das Feuer und er der Sturm. Ich war die Flamme und er das Gewitter. Wir prallten aufeinander wie die Elemente, jederzeit bereit, den anderen mit Haut und Haar zu verzehren."

Nachdem sie ihre Aufgabe als Hüterin des Feuers erfüllt hat, landet Evelyn Porter, genannt Nemesis, wieder in ihrer eigenen Welt. Verbissen sucht sie über Jahre hinweg nach einem Weg, um die Tore nach Mareia erneut öffnen zu können, während die Erinnerungen an die vergangene Zeit sie weiter antreiben. Denn nur in der Welt Mareia kann sie den Mann finden, dem ihr Herz gehört: ihren Wächter Lucian.
Als ein neuer Wettstreit der Götter bevorsteht, gelingt es Evelyn, wieder der Erdgöttin Gaia gegenüberzustehen. Doch diese hat sich eine andere Hüterin auserkoren: Liz, das Kind von Feuer und Sturm.
Mit Evelyn und ihren vier Wächtern an der Seite soll sie die Göttin aufs Neue aus ihrem Schlaf erwecken.
Doch ist Liz dieser Aufgabe gewachsen? Oder wird sie alle, einschließlich ihrer Wächter, ins Verderben stürzen?
(Cover und Inhalt Copyright by Tagträumer Verlag)

Erscheint am 02. Februar 2018



Klappentext:
Stell dir vor, du lebst in einer Welt, in der Zeit das kostbarste Gut ist. In der die Reichen von der Zeit der Armen leben und dein eigener Vater seine Lebenszeit opfert, um dich zu retten.
Stell dir vor, du musst der Familie dienen, die dein Leben zerstört hat.
Stell dir vor, dass dein eigenes Herz dich belügt – und im Geheimen den Mann liebt, den du am allermeisten fürchtest.
Stell dir vor, du bist der Schlüssel, denn die Zeit gehorcht dir.
Und dein Schicksal entscheidet sich genau jetzt!

Eine fesselnde und einzigartige Geschichte über Liebe, Verrat und die Macht der Zeit.
(Cover und Inhalt Copyright by Oetinger Verlag)

Erscheint am 19. Februar 2018



Klappentext:
Willkommen in der Welt grenzenloser Magie! Morrigan Crow ist verflucht, an ihrem 11. Geburtstag zu sterben. Doch als die Zeiger auf Mitternacht zulaufen, wird sie vom wunderbar seltsamen Jupiter North gerettet und in sein Hotel in der geheimen Stadt Nevermoor gebracht. Dort gibt es riesenhafte, sprechende Katzen, Vampirzwerge und echte Freunde für Morrigan. Doch sie muss schwierige Prüfungen bestehen, um in ihrem neuen Zuhause bleiben zu dürfen, und außer ihr scheint hier jeder ein besonderes Talent zu haben. Oder kann Morrigan vielleicht mehr, als sie ahnt?

Bildgewaltig und fantasievoll: Band 1 der international gefeierten Kinderbuch-Trilogie entführt die Leser in ein einzigartiges Wunderland voller Magie und Abenteuer. 
(Cover und Inhalt Copyright by Dressler Verlag)

Erscheint am 19. Februar 2018






Klappentext:
Nachdem das Kinopublikum in Harry Potter und der Stein der Weisen erstmals Bekanntschaft mit dem Zauberjungen mit der blitzförmigen Narbe machte, wurden die Harry-Potter-Filme zu einer der erfolgreichsten und beliebtesten Filmreihen aller Zeiten. Dieses Buch präsentiert eine visuelle Chronik der Arbeiten der beteiligten Künstler und Filmemacher, die die Magie real werden ließen. Hunderte faszinierende Kunstwerke, von Produktionszeichnungen und Konzeptentwürfen bis hin zu Skizzen und Grafiken, gewähren Einblicke in die Schaffensprozesse, durch die die Zauberwelt auf der Leinwand zum Leben erweckt wurde. Mit vielen bisher unveröffentlichten Bildern von Schloss Hogwarts und anderen magischen Orten, von beliebten Hexen und Zauberern sowie von phantastischen Kreaturen lässt dieses Buch den Fan ganz in die zauberhafte Welt eintauchen. Dabei wird deutlich, wie die Fantasie einer Autorin zum Lebensprojekt vieler Personen wurde. The Art of Harry Potter – ein ultimatives Gesamtwerk, das die künstlerischen Aspekte hinter der magischen Filmreihe beleuchtet und den Leser auf eine abenteuerliche Reise mitnimmt.
(Cover und Inhalt Copyright by Panini)

Erscheint am 26. Februar 2018


23 Januar 2018

[Rezension] "Sieben Tage voller Wunder" von Dani Atkins

Originaltitel: Perfect Strangers
Autor: Dani Atkins
Übersetzer: Sonja Rebernik-Heidegger
Erscheinungstermin: 02. Oktober 2017
Seitenanzahl: 240 Seiten
Verlag: Droemer Knaur
Preis: 9,99 €
ISBN: 978-3-426-52088-8

22 Januar 2018

What's new - Februar Teil I


Im Februar erscheinen einige interessante Romane. Auf meine Wunschliste sind aber eindeutig mehr Fantasyroman und Jugendbücher als Liebesromane gewandert. Heute möchte ich euch eine bunte Auswahl fernab der Fantasy zeigen.

Jennifer E. Smith mit "Der erste Blick, der letzte Kuss und alles dazwischen" klingt süß, aber ich bin bei ihren Büchern vorsichtig. Ihr letztes Buch "Dich immer wiedersehen" konnte mich so gar nicht überzeugen. Hier warte ich lieber erst mal noch Rezensionen ab. Auch "Bloody Weekend" macht mich neugierig, aber auch hier warte ich lieber die ersten Meinungen ab, denen ich vertrauen kann.

"One of us is Lying" von Karen M. McManus ist wohl mein Liebling unter diesen vier Büchern. Der Klappentext klingt spannend und ich habe auch schon Positives von den Vorablesern gehört! Das Buch wird definitiv seinen Weg zu mir finden. 

"Herzdenker" von David Arnold klingt auch sehr gut, allerdings bin ich bei männlichen Schriftstellern immer vorsichtig und möchte hier lieber erst die Leseprobe lesen. Aber Klappentext und Cover wissen schon für sich einzunehmen. 


Welche Bücher erwarte ihr sehnsüchtig im Februar?
Welches Genre lest ihr am liebsten?



Klappentext:
Ab morgen wird Clare an der Ostküste studieren und Aidan auf ein College in Kalifornien gehen. Clare ist skeptisch, ob ihre Beziehung trotz der Entfernung zwischen ihnen bestehen kann. Dennoch lässt sie sich darauf ein, gemeinsam mit Aidan all die Orte aufzusuchen, die für ihre Liebe eine Rolle gespielt haben. Können zwölf Stunden Clares Entschluss beeinflussen? Im Morgengrauen ist der Moment der Wahrheit gekommen: Ist es eine Trennung auf Zeit oder ein Abschied für immer??
(Cover und Inhalt Copyright by Harper Collins)

Erscheint am 05. Februar 2018



Klappentext:
Greer will eigentlich nicht dazugehören. Als Außenseiterin folgt sie zwar den unausgesprochenen Regeln des altehrwürdigen Internats St. Aiden – kein Handy, kein Internet, kein Plastik. Doch sie weiß: Zu den "Medievals", der herrschenden Clique um den reichen Henry de Warlencourt, wird sie nie gehören. Als ausgerechnet sie eine der drei begehrten Einladungen erhält, ein Jagdwochenende auf Henrys Anwesen zu verbringen, fühlt sich Greer wider Willen geschmeichelt und sagt zu. Vor Ort wird allerdings schnell klar, dass dort weit mehr gejagt wird als nur Hirsche und Fasane. Mit zwei weiteren Jugendlichen kämpft Greer im Schatten des Anwesens schon bald um ihr Überleben ... und die Jagd ist erst der Anfang.
(Cover und Inhalt Copyright by Arena Verlag)

Erscheint am 02. Februar 2018



Klappentext:
Eine Highschool, ein Toter, vier Verdächtige ...

An einem Nachmittag sind fünf Schüler in der Bayview High zum Nachsitzen versammelt. Bronwyn, das Superhirn auf dem Weg nach Yale, bricht niemals die Regeln. Klassenschönheit Addy ist die perfekte Homecoming-Queen. Nate hat seinen Ruf als Drogendealer weg. Cooper glänzt als Baseball-Spieler. Und Simon hat die berüchtigte Gossip-App der Schule unter seiner Kontrolle. Als Simon plötzlich zusammenbricht und kurz darauf im Krankenhaus stirbt, ermittelt die Polizei wegen Mordes. Simon wollte am Folgetag einen Skandalpost absetzen. Im Schlaglicht: Bronwyn, Addy, Nate und Cooper. Jeder der vier hat etwas zu verbergen – und damit ein Motiv...
(Cover und Inhalt Copyright by cbj Verlag)

Erscheint am 26. Februar 2018



Klappentext:
Früher dachte Victor, die Liebe wäre ein System aus Zahlen: der erste Kuss, der zweite Tanz, unendlich viele gebrochene Herzen. Er dachte, die Liebe wäre schwer und schmerzhaft. Das war früher. Als Victor auf Madeline trifft, ist er gerade dabei, die Asche seines Dads in den Hudson River zu streuen. Doch die Botschaft, die er in der Urne findet, ergibt keinen Sinn. Und nur Madeline und ihre seltsame kleine Straßengang können ihm helfen, die Orte zu finden, zu denen sein Dad ihn führen will. Die Suche bringt so manches Geheimnis ans Licht – über Victor, über Mad und darüber, was es eigentlich bedeutet, mit dem Herzen zu denken.
(Cover und Inhalt Copyright by Arena Verlag)

Erscheint am 02. Februar 2018



20 Januar 2018

[Rezension] "Im leuchtenden Sturm" von Jennifer L. Armentrout

Originaltitel: The Power: The Titan Series Book 2
Autor: Jennifer L. Armentrout
Erscheinungstermin: 11. September 2017
Seitenanzahl: 432 Seiten
Verlag: Harper Collins
Preis: 16,99 €
ISBN: 9783959671200


19 Januar 2018

What's New - Januar


Hallo ihr Lieben,
die meisten Neuerscheinungen im Januar kamen in den ersten zwei Wochen raus. Hier habe ich einen kleinen Überblick über die, die mich am meisten interessieren. "Silbernes Schweigen" von Nalini Singh und "Magisterium: Die silberne Maske" von Cassandra Clare und Holly Black sind bereits vorbestellt und ich freue mich so mega auf den neuen Singh. Wenn der bei mir eintrifft, wird jedes andere Buch zur Seite gelegt und dann verliere ich mich erst einmal in der Welt der Medialen und Gestaltwandler. Magisterium ist so eine Reihe, bei der ich unbedingt wissen möchte, wie es weitergeht. Die Bände 1 bis 3 sind gut bis okay, aber jedes Mal gibt es am Ende einen Cliffhänger, der mich dazu bringt, die Reihe weiterzulesen. Der Cliffhanger am Ende von Band 3 war richtig fies und ich muss wissen, wie es nun weitergeht! Habt ihr auch solche Reihen, bei denen ihr unsicher seit ob ihr weiterlesen wollt oder nicht? 

Ein weiteres Buch, was mich arg interessiert ist "Angelfall: Am Ende der Welt" ich muss aber erst noch Band 2 lesen. Ich bin immer noch auf einem Fantasy Trip und mich können die wenigsten Liebesromane gerade neugierig machen, trotzdem sind zwei auf der Liste gelandet, die ganz süß klingen. Da warte ich aber noch ein paar Rezensionen ab. Vielleicht sind sie ja etwas für mich.

Auf welche Neuerscheinung im Januar freut ihr euch? Oder habt sie bereits?



17 Januar 2018

[Rezension] "Iskari: Der Sturm naht" von Kristen Ciccarelli

Originaltitel: Iskari - The Last Namsara
Autor: Kristen Ciccarelli
Übersetzer: Astrid Finke
Erscheinungstermin: 02. Oktober 2017
Seitenanzahl: 416 Seiten
Verlag: heyne fliegt
Preis: 16,99 €
ISBN: 978-3-453-27123-4

16 Januar 2018

Neuzugänge im Doppelpack: November und Dezember

Im November kamen gleich ein paar ... na gut ... viele Bücher zu mir. Reihen wurden aufgefüllt, Mängelexemplare habe ich entdeckt, die auf meiner Wunschliste standen, Vorbestellungen kamen an und Rezensionsexemplare trudelten hier ein. Wundervolle Bücher, die darauf warten gelesen zu werden.


Das Reihenauffüllen geht weiter. Ich mag die Reihen von Licia Troisi und wollte mir deshalb unbedingt noch "Die Feuerkämpferin" von ihr holen. Da es die Bände nicht mehr als Hardcover zu kaufen gibt, musste ich bei Medimops schauen. Nun stehen alle drei Teile neben den anderen und passen perfekt zusammen. Einmal am Stöbern habe ich auch noch die drei Bände von Skulduggery Pleasant erstanden. "Rebellion der Restanten", "Passage der Totenbeschwörer" und "Duell der Dimensionen" warten nun darauf gelesen zu werden.


Auf einem kleinen Streifzug durch Thalia sind mir dann "Die Herren der Unterwelt: Schwarzes Geheimnis" von Gena Showalter und "Das Lied der Harpyie" von The Harrison gab es als Mängelexemplar und auf dem reduzierten Tisch für Koch- und Backbücher ist mir dann "Backen mit dem Backbuben" von Markus Hummel ins Auge gesprungen und ich musste es gleich mitnehmen. Ich folge seinem Backblog schon seit Ewigkeiten und habe auch mehrere Rezepte ausprobiert! Großartige Torten und Kuchen *yammi*




Rezensionsexemplare kamen auch lang ersehnte an. "Die Blutkönigin" von Sarah Beth Durst klingt nach einem spannenden Fantasyauftakt! Das komplette Gegenteil davon ist "Träume, die ich uns stehle" von Lily Oliver. Der Klappentext klingt eher nach einem Tiefgründigem und emotionalen Roman. Auf Lily Olivers neues Werk bin ich sehr gespannt. "Constellation: Gegen alle Sterne" von Claudia Gray habe ich bereits gelesen und geliebt. Eine interessante und spannende Geschichte mit einem großartigen Charakter. Auf "Die Eiskriegerin" von Licia Troisi bin ich besonders gespannt. Ich liebe die Welten von Licia Troisi.


Da ich noch nie ein Buch von Markus Heitz gelesen habe, wurden mir kurzerhand diese beiden Bücher zugeschickt. "Das Teufelgebetsbuch" klingt richtig interessant! Was bin ich gespannt auf dieses Buch. Genauso wie "Wedora - Staub und Blut" von ihm. Ich werde also meine ersten Leseerfahrungen mit Markus Heitz machen. Wenn mir seine Art zu Schreiben gefällt, stehen mir viele, viele Fantasyreihen noch bevor.


Bei einem Gewinnspiel von Abendsternchens bunte Welt habe ich "Der Totengräbersohn" von Sam Feuerbach gewonnen. Durch die Erzählungen von Anna (Fuchsias Weltenecho) bin ich auf dieses Buch aufmerksam geworden. Der Klappentext verrät noch gar nicht viel, aber macht neugierig. Ich rechne mit einem Buch, was mich überraschen wird und vielleicht etwas skurril ist. Vorbestellungen gab es diesen Monat auch wieder. "Fanatic" von Anna Day klingt unheimlich unterhaltsam und perfekt für Nerds. Ich freu mich darauf. "Die Verzauberung der Schatten" von V. E. Schwab ist eine Fortsetzung, auf die ich mich mega freue. Der erste Band der Reihe war fantastisch!! Zu guter Letzt ist durch das Bonuspunkte Programm der Lesejury noch "Die Gabe der Auserwählten" von Mary E. Pearson bei mir gelandet.


Meine liebste Katha hat ihr Bücherregal radikal aussortiert und Platz für Neues geschaffen und dabei sind einige Bücher in meinen Besitz übergegangen. Dankeschön! "Das Licht von Aurora" von Anna Jarzab, "Love Letters to the Dead" von Ava Dellaira, "Bourbon Kings" von J. R. Ward, "Naris: Die Legenden von Mond und Sonne" von Lucy Hounsom und "Der Dunkle Kuss der Sterne" von Nina Blazon. Alles Bücher, die sich auf meiner Wunschliste befunden haben.



Im Dezember hielten sich meine Neuzugänge in Grenzen ... oder so ähnlich. Ein paar bestellte Bücher kamen an, Überraschungspost und Weihnachtsbücher. Also fast gar nicht meine Schuld. Ich möchte aber so gut wie jedes dieser Bücher auf der Stelle anfangen.


Meine bestellten Bücher sind im Dezember sehr Sarah J. Maas lastig. Aber hey, es ist Queen Maas! Da ich "A Court of Wings and Ruin" auf Englisch gelesen habe, ich bin immer noch mächtig stolz auf mich, habe ich jetzt vor Throne of Glass auf Englisch zu lesen, ehrlich ich kann nicht immer so lange warten, bis der nächste Teil rauskommt. Das Ausmalbuch zu "Throne of Glass" gefällt mir auch sehr gut. Die Bilder entsprechen in etwa meinen Vorstellungen der Charaktere. "Animant Crumbs Staubchronik" von Lin Rina habe ich aufgrund des Covers bestellt. Ich gebe es zu! Das Buch ist ohne den Klappentext gelesen zu haben, bestellt wurden. Der Klappentext klingt aber auch wirklich gut!



Vom dtv Verlag gab es wundervolle und überraschende Post! "Wonder Woman: Kriegerin der Amazonen" von Leigh Bardugo ist bei mir eingeflattert. Was bin ich gespannt auf diese Geschichte. Sie wird heldenhaft und spannend. Das hoffe ich zumindest. Ich bin auch auf die anderen Heldengeschichten gespannt.



Weihnachten das Fest der Bücher ... äh ich meine Liebe. Meine wunderbaren Lieblingsmenschen haben mich zu Weihnachten mit Büchern beglückt. "Das Wolkenschloss" steht seit Erscheinen auf meiner Wunschliste. Ich bin noch etwas skeptisch, nach dem dritten Silber Band. Man hört ja auch die unterschiedlichsten Meinungen zum Wolkenschloss. "Dark Ages: Prinzessin der Feen" von Kathrin Lichters ist die Neuauflage ihrer Reihe. Ich liebe Lilys Geschichte und freue mich schon wahnsinnig darauf zu lesen was alles neu ist. "Shadow Falls Camp – Erwacht im Morgengrauen" von C. C. Hunter, "Zeitenzauber" von Eva Völler und "Newt Scamander: Das Handbuch zum Film" sind von meiner liebsten Sarah. Ich liebe die Harry Potter und Fantastic Beast Bücher. Sie sind einfach zauberhaft aufgemacht. Zu guter Letzt hat mich die liebe Katha mit einem wundervollen Backbuch überrascht. "New York Christmas Baking" ist voller Rezepte, die ich am liebsten sofort ausprobieren möchte. Viele der Plätzchen werden ich nächste Weihnachten testen!