14 April 2017

[Rezension] "Paper Princess: Die Versuchung" von Erin Watt

Autor: Erin Watt
Übersetzer: Lene Kubis
Erscheinungstermin: 01. März 2017
Seitenanzahl: 384 Seiten
Verlag: Piper Verlag
Preis: 12,99 €
ISBN: 978-3-492-06071-4
Blogger Tricks

12 April 2017

Neuzugänge im März



Hallo ihr Lieben,
der März hat einige Bücher bei mir ins Haus flattern lassen. Die Buchmesse ist schuld! In Vielerlei Hinsicht. Der März ist der Monat mit den meisten und interessantesten Neuerscheinungen. Hach so viele wunderschöne Bücher. Vorhang auf!



"Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt" von Mhairi McFarlane ist ein Must Have des Jahres. Ich liebe ihre Bücher. Sie hat einen sehr erfrischenden, humorvollen Schreibstil und ihre unterhaltsamen Liebesgeschichten haben immer eine tiefere Botschaft. Ich freue mich schon sehr auf die Geschichte von Edie und Elliot.


"Paper Princess" von Erin Watt ist aktuell DAS Buch! Es wird gehyped noch, bevor es überhaupt in Deutschland erschienen ist. Ich habe dem Ganzen nur aufgrund einer Leseprobe nachgegeben, die mich neugierig machte. Das Buch habe ich auch bereits gelesen und muss zugeben, dass es eine unheimliche Faszination ausübt. Allerdings kann ich den Hype nicht verstehen. Es ist gut, aber ich habe nicht das Bedürfnis jedem zu erzählen, dass er das Buch UNBEDINGT lesen muss. Die Rezension dazu folgt bald.



"Die Schwangerschaft von Max Leif" von Juliane Käppler habe ich ebenfalls gelesen. Ich mochte den ersten Teil sehr. Max war mit seiner Hypochondrie ein skurriler und sehr unterhaltsamer Charakter. Im zweiten Teil erfährt er, dass seine Maja schwanger ist und wer den erste Teil kennt, kann ahnen was passiert. Leider konnte mich der zweite Teil aber nicht ganz von sich überzeugen.



"Hallo Leben, hörst du mich?" von Jack Cheng hatte ich erst gar nicht im Blickfeld. Der cbt Verlag hat mir das Buch aber mit einer Vorstellung schmackhaft gemacht und nun ist es bei mir. Ich bin gespannt, was alles passiert, wenn ich den 11-jährigem Alex auf seiner Reise begleite.



"Alle Vögel unter dem Himmel" von Charlie Jane Anders und "Jeder Tag kann der schönste in deinem Leben sein" von Emily Barr kommen beide aus dem Fischer Verlag. Dieses Jahr hat es mir der Verlag mit seinem Programm angetan. Das erste Buch beinhaltet eine Fantasygeschichte ,in der Hexen eine Rolle spielen und bei dem Werk von Emily Baar begeben wir uns auf die Suche nach einem Jungen. Eine Erinnerung an einen Kuss ist das Einzige, was Flora geblieben ist.



Von der zauberhaften Sarah Saxx kam "Küssen verboten, lieben erlaubt" an. Endlich kann ich meinen Dean in Händen halten! Ein sehr schönes Cover mit einer spannenden und liebenswerten Geschichte. Es geht nicht ganz harmlos zu in Greenwater Hill und Phoebe wird von einem Unbekannten bedroht! Aber gut, dass Dean zur Stelle ist.


Durch die Buchmesse Leipzig sind ebenfalls einige neue Bücher bei mir eingezogen. Ich konnte mich einfach nicht zurückhalten. "Rotkäppchen und der Hipster-Wolf" von Nina McKay habe ich schon sehr lange im Blick und auf der Messe habe ich es mir nicht nur gegönnt, sondern auch gleich signieren lassen. Alleine der Titel verspricht schon eine Geschichte, bei der man Tränen lachen kann. 


"Küsse zum Nachtisch" von Poppy J. Anderson ist der zweite Teil der Taste of Love Reihe. Nick ist diesmal der Koch unserer Geschichte und ich bin richtig gespannt auf ihn. Ihm ersten Teil machte er einen großartigen und sehr humorvollen Eindruck. Ich stell mich gedanklich schon mal darauf ein, beim Lesen ständig Hunger zu haben.

"Paper Prince" von Erin Watt habe ich mir ebenfalls gegönnt. Die Geschichte hat einfach eine Sogwirkung und ich muss wissen, wie es weitergeht. Die Frage ist nur, lese ich es bald oder erst, wenn Band 3 erscheint? 

"This New World" von Laura Newman habe ich mir spontan nach einer Veranstaltung mit ihr geholt. Der Klappentext hat nur wenige Worte aber die haben mich total neugierig gemacht. Ich hoffe, ich komme bald dazu es zu lesen, damit ich meine Neugierde befriedigen kann. Das Buch habe ich auch gleich signieren lassen :)



Bei der Lesung von Emily Bold am Messesonntag hatte man die Möglichkeit, das Buch zu erhalten. Die habe ich natürlich gleich genutzt. "Wenn Liebe Cowboystiefel trägt" ist ach schon gelesen und würde geliebt. Die Rezension kommt bald. Ein wundervoller, unterhaltsamer Liebesroman mit charmanten Charakteren.


"Billy the Beast" von Jörg Menke-Peitzmeyer habe ich im Goodiebag von Lovelybooks gehabt. Das Buch ist mir vorher schon aufgefallen und ich habe es mir mehrfach angeschaut. Es könnte eine der unterhaltsame Lektüre werden. Ebenfalls von Lovelybooks ist "Die Dämonenakademie: Der Erwählte" von Taran Matharu. Ein Buch, was sich seit Erscheinen auf meiner Wunschliste herumgetrieben hat. Es klingt genau nach meinem Geschmack. Fantasy, Dämonen und eine Akademie.

Ich gehörte zu den Glücklichen, ein Goodiebag von Vorablesen ergattert zu haben. Darin befand sich "Fire Girl: Gefährliche Suche" von Matt Ralphs. Ein Buch, was komplett an mir vorbeigegangen ist. Es klingt aber ebenfalls nicht schlecht und hat ein schönes Cover. Ich lass mich überraschen.



Auf dem Bloggerempfang von Carlsen und Thienemann hatten wir die Möglichkeit, die Bücher der geladenen Autoren zu bekommen. Ich habe mich für diese beiden Schätze entschieden. "Water & Air" von Laura Kneidl hat mich schon lange interessiert. Bei Dystopien bin ich vorsichtig aber die Welt, die Laura erschaffen hat, klingt gut. "Chosen: Die Bestimmung" von Rena Fischer ist bei mir eingezogen, weil die Autorin mich neugierig gemacht hat. Die Geschichte klingt spannend, die Autorin wirkte sympathisch und das ganze Spiel in Irland. Das konnte mich dann doch überzeugen und das Schätzchen durfte mit.

Wie ihr seht, gab es diesen Monat wieder einige neue Bücher fûr mein Regal. Über jedes Einzelne freue ich mich und hoffe, dass ich im April jetzt gut zum lesen komme. 

Kennt ihr bereits eines der Bücher? Was könnt ihr mir empfehlen? Was durfte im März in euer Bücherregal einziehen?

10 April 2017

[Rezension] "Die Schwangerschaft des Max Leif" von Juliane Käppler

 Autor: Juliane Käppler
Erscheinungstermin: 01. März 2017
Seitenanzahl: 352 Seiten
Verlag: Droemer Knaur
Preis: 14,99 €
ISBN: 978-3-426-51974-5