03 Dezember 2016

Monatsstatistik November

Der November ging wie im Flug vorbei und ich habe das Gefühl gehabt, gar nichts geschafft zu haben. Gut, meine Leseliste wurde links liegen gelassen, aber dafür habe ich viele Hörbücher gehört. Wenn man 2 Wochen intensiv bäckt, ist das auch die einzige Möglichkeit. "Leopardenblut" von Nalini Singh habe ich mal wieder gehört und dann Mythos Academy 3, 4 und 5. Bitte nicht wundern ich werte sie als gelesene Bücher. An sich ist das ja auch kein Unterschied ob gehört oder gelesen.

Dann habe ich mir noch 3 E-Books zu Gemüte geführt. Die Neuerscheinung von J. Vellguth "Cherry on Top" habe ich innerhalb eines Tages gelesen, weil Sie einfach so leicht und flockig schreibt, dass man es in einem Stück lesen kann. Und "Straßensymphonie" von Alexandra Fuchs habe ich beendet. An dem E-Book saß ich ein bisschen länger, was aber nichts über den Inhalt aussagt. Es ist einfach nur eine Menge zu verarbeiten und das konnte ich nicht an einem Stück lesen. Man muss zwischenzeitlich doch umdenken. Dark Ages 1 & 2 habe ich noch einmal gelesen, weil ich die Geschichte so liebe und sie endlich noch einmal lesen wollte.

Ansonsten gab es nicht viel im November. Ich habe Plätzchen gebacken. 15 Rezepte sind es geworden.




"Mythos Academy 3: Frostherz" von Jennifer Estep
"Cherry on Top" von J. Vellguth
"Dark Ages: Prinzessin der Feen" von Kathrin Lichters
"Leopardenblut" Nalini Singh
"Mythos Academy 4: Frostglut" von Jennifer Estep
"Straßensymphonie" von Alexandra Fuchs
"Dark Ages: Königin der Feen" von Kathrin Lichters
"Mythos Academy 5: Frostnacht" von Jennifer Estep

Abgebrochen
"Herz aus Nacht und Scherben" von Gesa Schwarz

gelesene Bücher: 8
davon eBooks: 4
gelesene Seiten: 3.326
Neuzugänge: 8




Leider gab es aber ein Buch, was ich abbrechen musste. "Herz aus Nacht und Scherben" von Gesa Schwarz konnte mich leider nicht packen. Nachdem ich mich durch 230 Seiten gekämpft hatte und dann immer nur noch für max. 10 Seiten am Ball blieb, habe ich eingesehen, dass es so nicht gehen kann. Das Buch hätte mich in eine Leseflaute katapultiert, da bin ich mir sicher. Ich werde aber ein paar Worte dazu schreiben und genau erklären, warum das Buch nichts für mich ist.


Ich habe das Musical für mich entdeckt! Ich liebe die Stimme von Thomas Borchert und mit vielen weitern bekannten und sehr guten Stimmen hat er das Musical Artus-Excalibur gesungen. Wenn gerade kein Hörbuch lief, dann hörte ich Artus hoch und runter! Es lässt mich immer wieder an Dark Ages denken in dem die Artus Saga verwoben wurde.




(c) Netflix.com
Viele haben in den letzten Tagen die 4 neuen Folgen der Gilmore Girls geschaut. Anscheinend gibt es auch sehr viele, die enttäuscht sind. Ich muss zugeben, so ganz abgeholt haben mich die Folgen auch nicht. Ich habe mich über einen erneuten Besuch in Stars Hollow sehr gefreut und war erstaunt, wie viele alte Bekannte doch wieder mitgemacht haben. Allerdings fand ich die Handlung sehr zerstückelt und ohne roten Faden und viele Reaktionen der so geliebten Charaktere konnte ich nicht ganz nachvollziehen. Allen voran Rory hat mich da sehr enttäuscht. Das Ende ... nun gut. Da wurde sicherlich schon viel diskutiert. Das haben sich die Macher einfach nicht gut überlegt. Aber macht euch selbst ein Bild der Folgen.


Blogger Tricks

28 November 2016

[Wunschbuch] "Einfach. Wir zwei." von Tammara Webber


Hey meine Lieben,

Der dritte Teil von Tammara Webbers "Einfach. Liebe.", der ein bisschen aus der Reihe tanzt, erscheint im Dezember. Es geht diesmal um den besten Freund von Landon. Boyce lernt man nicht wirklich kennen. Er kommt im zweiten Teil nur kurz vor und ich konnte mir bisher noch kein Bild von ihm machen. Ich liebe aber den Schreibstil von Tammara Webber und werde wohl das Buch lesen.

Kennt ihr Einfach. Liebe.?
Wie findet ihr solche Reihen, in denen dann ein anderer nur kurz angeschnittener Charakter die Hauptrolle übernimmt?


von Tammara Webber
erscheint am 19. Dezember 2016

Inhalt:
Liebe ist einfach: Wir zwei bis ans Ende der Welt ...

Boyce Wynn hatte es niemals ganz leicht. Nach dem Tod seines verhassten Vaters scheint endlich ein wenig Licht in sein Leben zu kommen, doch noch ahnt er nicht, dass das Schicksal bald noch etwas viel Größeres für ihn bereithalten wird. Pearl Frank steht vor der schwierigsten Entscheidung ihres Lebens. Soll sie wie immer das tun, was alle von ihr erwarten, oder sich für das entscheiden, für das ihr Herz wirklich schlägt? Auch sie weiß nicht, wie sehr sich bald wirklich alles verändern wird. Denn nach langer Zeit treffen Boyce und Pearl wieder aufeinander – eine Begegnung, die alles auf den Kopf stellt …
(Cover und Inhalt Copyright by Blanvalet Verlag)


25 November 2016

[Wunschbuch] Die verlorene Schwester kehrt zurück

Hey ihr Lieben,

Band 4 der Carhill Sisters wird kommen! Die verlorene Tochter der Familie kehrt zurück und in ihrem Gepäck einen Sack voller Probleme. Ich durfte den Teil schon lesen und ich kann euch sagen, dass eine Menge Spannung, Leidenschaft und Gefahr auf euch zukommt. Ein Showdown mit den Henderson Brüdern ist vorprogrammiert und ich bin sehr gespannt, wie ich Amy und Sam findet. Ich mochte sie sehr. Allgemein die Carhill Sisters sind eine grandiose Reihe über Liebe und eine chaotische Familie, die immer zusammenhält.

Kennt ihr die Carhill Sisters schon?


"Carhill Sisters 4: Amy & Sam"
von Kathrin Lichters
erscheint am 04. Dezember 2016

Inhalt:
Vier Schwestern auf der Suche nach dem ganz großen Glück …
Amy, das schwarze Schaf der Familie Carhill, kehrt nach einer verstörenden Beziehung in ihre Heimatstadt zurück, um in ihrem chaotischen Leben etwas Fuß zu fassen. Das will ihr nur schwer gelingen, als sie ihren neuen Nachbarn Sam kennenlernt, der der nächste Badboy ist, der sich in ihre lange Liste von Fehlgriffen einzureihen scheint. Sein Kontakt zur heimischen Gang gefällt Amy gar nicht. Es kann doch nicht möglich sein, dass jeder Kerl, den sie anziehend findet, ein schlechter ist? Amy begibt sich selbst auf die Jagd nach den Henderson-Brothers und scheinbar zu sich selbst. Denn sie rutscht plötzlich ganz tief in Sams Schwierigkeiten ab, die sie nicht nur das Leben, sondern auch den Mann, den sie liebt, kosten könnte ... 
Der vierte Teil der neuen Contemporary Romance-Serie von Backstage-Love-Autorin Kathrin Lichters um die Töchter der Familie Carhill!
(Cover und Inhalt Copyright by Droemer Knaur)